Hier schaue ich gerne vorbei

Montag, 16. Januar 2017

Taschen Sew Along 2017

Den Taschen Sew Along 2017 endeckte ich bei greenfietsen . Das kommt genau zum richtigen Zeitpunkt , denn eine neue Einkaufstasche schwebt mir schon länger im Kopf herum. Die Vorlage fand ich in einem meiner Zakka Style Bücher . Eine farbenfrohe Tasche sollte es sein , denn der Winter hat ja in Sachen Farbenrausch nicht allzu viel zu bieten. Oft sind die Tage grau in grau dann leuchtet meine Einkaufstasche schon von weitem. Die linken Seiten des Aussenstoffes sind mit Vlieseline bebügelt, so hat die Tasche mehr Stand.  Gefüttert ist die Tasche mit einem Baumwollstoff . Alle Stoffe habe ich vorgewaschen. Vor ein paar Jahren hatte ich so eine Tasche schon mal genäht aus einem Leinen Stoff. Das Leinen ist nach dem waschen sehr eingegangen, ( hätte ich mir denken können )seitdem wasche ich die Stoffe immer vor . Aus den restlichen Stoff Fitzelchen ist noch ein Nadelkissen entstanden . Mittig mit einem Kreuzstich Blümchen versehen. Die Vorlage für den Ohio Star in Paper Piecing Technik fand ich hier .
Liebe Freunde und Leser , aus dem fast zugeschneiten Meisennest liebe Grüße von Eurer Carmen
verlinkt mit :    greenfietsen 
                       

Freitag, 6. Januar 2017

Guten Morgen Feiertag !!!

Bei Palko gab es 2016 einen feinen SAL , gerne habe ich mit gestickt. In den letzten Tagen ist meine Stickerei fertig geworden. Lange habe ich überlegt wie ich mein Sticktuch weiterverarbeite, vielleicht ein Wandbehang oder in einen Rahmen ? Beim durchsehen meiner Stoffe ist mir ein Rest blauer Patchworkstoff ins Auge gestochen, da wusste ich es wird ein Kissen. An meine liebe blog Freundin  Palko ein herzliches Dankeschön für diesen wunderbaren SAL der mich durch das vergangene Jahr begleitet hat.
Katrins Idee einen Hawaiian SAL ins Leben zu rufen fand ich super. Eine neue Herausforderung für mich, denn in dieser Technik hatte ich noch nichts genäht. Das Handapplizieren hat mir sehr viel Spass gemacht, auch wenns manchmal mühsam war die kleinen Stiche zu setzen. Rechtzeitig fertig geworden bin ich auch nicht , dafür freue ich mich jetzt umso mehr . Als Wandschmuck begrüßt er uns jeden morgen über dem Frühstückstisch. So ein touch Hawai zum Frühstück , wenns draussen schneit und stürmt ist einfach himmlisch. Liebe Katrin, an Dich ein liebes Dankeschön für diese tolle Idee !!!
In der letzen Woche gab es viel zu werkeln für mich , unbedingt wollte ich noch einige UfO ' s beenden, dazu gehören die beiden Kosmetik oder Krimskram Taschen. Zugeschnitten lagen sie schon seit langem herum .Endlich sind sie fertig . Die beiden Täschchen sind als Geschenk gedacht.
Wie schön , heute ist ein Feiertag, Heilig drei König , laut Wetterbericht soll es Sonnenschein geben.
Und sehr kalt soll es auch werden .
Liebe Freunde und Leser, ich wünsche Euch einen behaglichen, angenehmen und wohligen Feiertag.
Danke fürs vorbeischauen , Eure Carmen
verlinkt mit Kissenparty ,  

Sonntag, 1. Januar 2017

Alles Gute 2017 !!!!

Bei Birgitt gibt es die schöne Aktion der Monatsrückblicke, da bin ich gerne wieder dabei.
Der Dezember hat uns keine weiße Schneepracht beschert, doch frostige Temperaturen. Beim Einkaufsbummel in München haben wir uns mit einem Becher Glühwein  (oder zwei) aufgewärmt, dann macht auch alles nochmal so viel Spass. Die Adventszeit, die ich am allermeisten liebe, ging mal wieder viel zu schnell vorbei. Was hatte ich mir alles vorgenommen, immerhin hat die Zeit für einige selbstgenähte Geschenke gereicht.
Ich bedanke mich ganz herzlich für die vielen lieben Kommentare die ich übers Jahr bekommen habe. Ein glückliches und friedliches 2017 wünscht Eure Carmen

Sonntag, 18. Dezember 2016

Ready for Christmas....


Geschafft , mein im Herbst angefangener Patchworkstern ist fertig genäht ! In einem älteren Patchwork Heft fand ich die Vorlage für diesen Stern . Sehr gerne hätte ich den Stern noch handgequiltet , doch dann wäre er nicht bis zum Fest fertig geworden. Auch mein Stickbild , die Vorlage ist aus einem Büchlein von Rico Design, kann ich endlich fertig gestickt und gerahmt zeigen.
Somit sind meine Weihnachtsdekorationen beendet, was bleibt sind die üblichen Vorbereitungen .
Zum Beispiel unser Weihnachtsmenue. Einige Familienmitglieder  übernehmen die Vorspeise und den Hauptgang, das soll für den Meisenpapa und mich eine Überraschung werden. Bin gespannt.
Das Dessert bereite ich zu, eine Himbeermousse wird es geben .
Noch eine Woche und der Heilige Abend ist da, mit all seinen emotionalen Momenten .
Oft führen mich Gedanken an meine Kindheit zurück, in Dankbarkeit ,  die Wärme und Geborgenheit  meiner geliebten Grosseltern werde ich für immer fühlen , doch ganz besonders am Heilig Abend.
Liebe Freunde, liebe Leser,  ein gesegnetes Weihnachtsfest wünscht Eure Carmen


Sonntag, 11. Dezember 2016

Sweet - Advent..

In den heutigen dritten Advents-Sonntag starte ich so richtig gut gelaunt und putzmunter, denn ich bin gerüstet. Genau, denn heute nachmittag kommen unsere Lieben alle zu uns ins adventlich herausgeputzte Meisennest !!! Ich freu mich schon wie Bolle, wenn die dritte Kerze auf dem Adventkranz  brennt und ich in die glänzenden Augen meiner Enkelkinder schaue . Die selbstgebackenen Plätzchen liegen parat, auch Lieder und Gedichte für den heiligen Abend werden wir heute schon mal proben.  Wie  schön doch so ein Adventssonntag sein kann ! Zusammen geniessen wir die Zeit in Vorfreude auf  das Christkind.
Ein gesticktes Kärtchen hat schon die Reise angetreten zu lieben Freunden . In meiner Umgebung sieht es noch recht herbstlich aus .
Ein genähter Mug Rag wird auch noch eingepackt und verschenkt . Die Vorlage habe ich von hier .
So viele wunderschöne Sterne gibt es dort zur Auswahl , am liebsten würde ich gleich alle nähen.
Meinen lieben Feunden und Lesern wünsche ich einen stimmungsvollen , besinnlichen und fröhlichen dritten Advents-Sonntag. Eure Carmen

Sonntag, 27. November 2016

Advent - Wichtel...

Kleine Gläser befüllt mit selbstgekochter Marmelade , das sind Gastgeschenke für ein Adventsabendessen im Meisennest. In der Adventszeit gibt es einige Abende die wir oft mit Freunden verbringen, dafür schenke ich gerne was aus meiner Küche. Diesmal habe ich Marmelade aus gefrorenen Himbeeren eingekocht . Mit Zimt und einem Schuss Cassis Likör hat das einen weihnachtlichen touch. Obenauf sitzen Wichtelengel , sie freuen sich auf ihr neues Zuhause bei meinen Gästen.
Und wieder ist eine Kreuzstich Arbeit vollendet, im letzten Jahr begonnen . Besser spät als nie. Ein Kissen befüllt mit Lavendel, wenn ich daran schnuppere träume ich vom Sommer , hach .
Die Vorlage habe ich hier gefunden.
Liebe Leser , liebe Freunde  eine gemütliche und kuschelige Adventszeit wünscht Eure Carmen
verlinkt mit niwibo , kreativ durcheinander , France Nadeau , Weihnachtszauber 2016 ,

Samstag, 19. November 2016

Krönchen und Kreuzstich....

Wenn ich in den Backwahn falle gibt es kein Halten mehr . Die ersten Cookies sind gebacken, diesmal habe ich Stempel Keks ausprobiert. Es gibt sehr viele verschiedene Stempel Motive , das Krönchen hat mir gefallen. Als Mitbringsel sind welche vorgesehen, wir haben aber schon ganz schön viele aufgefuttert, so lecker schmecken sie uns.
Hier das Rezept : 400 gr. feines Dinkelmehl, 125 gr.Zucker, etwas Vanillemark, 250 gr. Butter
Die Butter sollte Zimmertemperatur haben, rasch einen Teig kneten und ab in den Kühlschrank.
Meist bleibt der Teig über Nacht im Kühlschrank , am nächsten Tag gehts dann los mit dem Ausrollen und Ausstechen. Die Keks Stempel sollten vor jedem Ausstechen in Mehl getaucht werden, dann bleibt kein Teig in den Vertiefungen kleben. Mir hat das Keks Stempeln viel Spass gemacht, als nächstes kommen Lebkuchen an die Reihe .
Fröhliches Backen im Advent wünscht Eure Carmen. Danke fürs vorbeischauen !
verlinkt mit http://niwibo.blogspot.de/
                              France Nadeau