Hier schaue ich gerne vorbei

Donnerstag, 15. September 2016

Herbstlicher Tischläufer ....

Begonnen im letzten Herbst, endlich an den letzten Abenden fertiggenäht ! Jetzt ist er kein unvollendetes Objekt mehr , nun liegt mein neuer Tischläufer auf dem Gartentisch . Im Netz fand ich Vorlagen für die Blattmotive , die Grösse habe ich nach meinen Wünschen angepasst. Die satten , herbstlichen Farben gefielen mir für den Tischläufer so gut, wie schön wenn sich einige Sonnenstrahlen darauf niederlassen.
Die Blattmotive habe ich mit  handquiltstichen umrandet, auch einzelne Stoffblüten.
Bis Ende des Jahres habe ich mir vorgenommen  meine angefangenen Objekte fertig zu nähen , es liegen noch einige in meinem Schrank. Doch immer wieder passiert es mir ein reizvolles Näh oder Stickprojekt zu entdecken und meine guten Vorsätze sind vergessen. Geht es Euch , meine lieben Leser, auch so ?
Danke für die lieben Kommentare die ich hier bekomme, diese Freude geht mir auf direktem Wege ins Herz hinein.
Ganz herzlich grüßt Eure Carmen aus dem Meisennest.
verlinkt mit France Nadeau 
Puppenhexe Nadelzauber , kreativ durcheinander ,

Samstag, 3. September 2016

Start in den September....

Im September gibt es einige Geburtstagkinder in unserer Familie . Geschenkideen habe ich viele, als erstes ist ein Buchumschlag entstanden für ein Rezeptbuch. Versehen mit einer kleinen Stickerei. Die Vorlage für die Stickerei fand ich in einem Buch das ich mir geliehen hatte. Dann habe ich mal einen Versuch mit Blätterdruck unternommen . Textilfarben sind noch von meinen Kindern im Haushalt und ein Stück Stoff  findet sich im Meisennest immer. Ein paar Blätter aus dem Garten, mit Textilfarbe bepinselt und auf den Stoff gepresst. Eigentlich nicht schwer , nur darf man die Blätter nicht verrutschen. Über das Ergebnis war ich erstaunt , die Farben fand ich schön leuchtend , gerade passend für den Herbst.
Die Hopfendolden  und Lampionblumen im Garten erhellen mit ihren kräftigen Farben so manche dunkle Gartenecke . Spätsommerlich warm waren die letzten Tage , hin und wieder aber blies ein kräftiger Wind Blätter von den Bäumen. Die ersten herbstlichen Vorboten.
Liebe Freunde und blogbesucher, geniessen wir die schönen Spätsommertage, so oft es geht in der Natur , farbenfrohe Septembertage wünsch Eure Carmen. Danke fürs vorbeischauen.
verlinkt mit France Nadeau  

Donnerstag, 25. August 2016

Monatsrückblick August

                                    Ein schöner August - Sommermonat -   fast vorbei.
Manchmal haben wir einen Ausflug zum Schliersee unternommen, faul am See rumgehangen und die Enten beobachtet. In der Nähe gibt es ein Cafe dort gibt es leckeren Kuchen, auch den genossen wir.
Im Garten gibt es immer was zu tun , Rosen bekam ich geschenkt, die wollten ein sonniges Plätzchen im Garten . Das war nicht so einfach zu finden in meinem Schattengarten. Wie immer war ich viel mit meinem Rad unterwegs, die Kamera vergesse ich ja jetzt nicht mehr . Für mein Hobby das Nähen war auch hin und wieder Zeit . So vieles könnte ich noch schreiben , aber das wird langweilig, drum lass ich ein paar Bilder sprechen .
Bei Birgitt gibt es die schöne Aktion der Monats-Collagen, ich freu mich wieder dabei zu sein .
Liebe Freunde und Leser ,  ich wünsche Euch wunderbare Spätsommertage, Danke für Euren Besuch, Eure Carmen
verlinkt  zu " a new life " bei   https://rostrose.blogspot.de/  


Montag, 22. August 2016

Sommeressen....

Ein leckerer Obstsalat , mit gerösteten Mandelplättchen ist genau das richtige an heißen Sommertagen. Alles kommt hinein , was ich in der Küche parat habe .Wenn die Traubensaison beginnt finde ich diese ganz besonders knackig im Salat.
Eine runde Sache wird es , gesellt sich ein Schokotörtchen dazu . Auch auf den Hüften finden sich dann die Rundungen ein . Zum heutigen Thema " Sommeressen " beim  Makromontag  MsFigino  geht mein Beitrag .
Liebe Leser, ganz herzlichen Dank für euren Besuch .
Eine schöne Sommerzeit  wünscht Eure Carmen .

Sonntag, 14. August 2016

Neu genähtes Kühltäschchen und hawaiianisches....

So ein kleines Kühltäschchen ist eine praktische Sache, speziell fürs Radeln habe ich mir so eins genäht . Es passt ein Kühldings rein und meine Trinkflasche kann sich nicht mehr so schnell erwärmen . Ich habe dickes Flies auf die Aussenstoffe aufgenäht, jetzt ist es  richtig knuffig, und kullert schön weich im Fahrrad Körbchen herum, wenns mal über Stock und Stein geht.
Hier habe ich die Anleitung gefunden , an dieser Stelle ganz herzlichen Dank an Käthe.
Und noch was neues gibts im Meisennest !  Katrins  Aufruf zum Hawaiian Quilt sew Along bin ich gern gefolgt, vorerst habe ich mich für ein kleines Teil in dieser Applikationstechnik entschieden.
Nachdem ich nicht den Stoff meiner Träume fand, färbte ich mir mit Stofffarben selbst ein Stück Baumwollstoff ein. Die Applik. Vorlage fand ich im Netz, habe sie mir aber in meiner Wunschgrösse noch mal zurechtgeschnitten. Das Handquilten mit einem Verlaufsgarn macht mir am meisten Spass, während das handapplizieren in needle turn Technik für mich sehr mühsam war. Aber ausprobieren wollte ich diese Technik unbedingt. Ein Kissen oder ein  kleiner Wandquilt , ich überlege noch .
Liebe Leser meines blogs , danke für Euer Interesse , ich freue mich sehr über Euren Besuch !!
verlinkt mit Monat für Monat , Bernideens Tea Time Cottage and Garden , France Nadeau ,
Home Sweet Home , Home and Garden Thursday , Streifzug am Mittwoch ,

Montag, 8. August 2016

Hortensienglück...

Im üppigen Blütenkleid zeigst sich die Tellerhortensie in diesem Jahr. Das leuchtende Violett der Blütenmitte , umrahmt von kleinen weißen Blütchen ist wirklich ein zauberhafter Anblick. Darüber freue ich mich um so mehr da im letzten Jahr die Blüten alle kaputt gingen. Verbrannt im wochenlangen heißen August. Als Tischschmuck im Teller macht so eine Blütendolde doch auch was her, oder ? Vor die Linse ist mir das Bienchen gekommen, ganz fest hat sie sich in eine Blüte eingehakt und stand mir Modell. Vielleicht war sie aber einfach nur zu verschlafen , denn morgens um sieben wer macht denn da schon Höhenflüge.
Liebe Leser, einen wunderbaren, sonnigen August wünscht Eure Carmen, danke fürs vorbeischauen.
verlinkt mit  MakroMontagMs.Figino , Streifzug am Mittwoch , Flower Wednesday ,
Rose Chintz Cottage , Floral Friday Fotos ,

Donnerstag, 28. Juli 2016

Monatscollage Juli....

Ein richtiger Wonne Monat war der Juli für uns. Mit wunderschönen lauen Sommerabenden die wir, mit Brotzeit im Korb , des öfteren im Biergarten verbracht haben. Radeln, am Fluss entlang war das pure Vergnügen , wenn wir auch auf dem Rückweg pitschnass geworden sind , durch plötzliche Regengüsse . Der viele Regen hat mir das giessen abgenommen, wie schön, den Blumen und Wildkräutern hats sehr gut getan. Dann konnte ich auch noch reichlich ernten , mein Johannisbeer Strauch schenkte uns 2 Kilo süße Früchte , davon habe ich Konfitüre gekocht. Ausgefüllt und viel zu schnell vorbei , so wie alle Monate zuvor, war der Juli .
Bei Birgitt gibt es die schöne Aktion der Monatscollagen , mit meiner Juli Collage bin ich diesmal dabei .
Liebe blog Besucher, einen guten Start in den kommenden Monat wünscht Eure Carmen .