Hier schaue ich gerne vorbei

Mittwoch, 22. März 2017

Taschen sew along März - Patch it...

Fast auf den letzten Drücker ist mein Täschchen für den Monat März fertig . Manchmal hebe ich mir Stoffe solange auf bis ich sie vergesse . So ging es mir beim Frosch-Stoff. Doch als er aus dem untersten Regal zum Vorschein kam , wusste ich was es werden könnte . Auf Thermolam habe ich Stoffstückchen aneinander genäht wie ich es bei einer Vorlage auf Pinterest gesehen hatte . Zwei Stoffplatten , ca. 23cm breit , 15 cm lang,  zum Täschchen verarbeitet und mit Henkeln versehen.
Im April gibt es wieder einen Gebutstag in meinem Freundeskreis, dafür kommt das Täschchen gerade recht. Gefüllt wird es natürlich noch  mit Schoki Ostereiern .
Tasche trifft Patchwork , so ist es im SAL für den Monat März vorgesehen , dorthin verlinke ich mein Täschchen . Bei Katharina gibt es  viele ,  wunderschöne Taschen zu bewundern , schaut doch mal vorbei.


Mein Medaillon Quilt hat den ersten Border .  Spass am Kreuzchen nähen hatte ich auf jede Fall , nun gehts ans Kreise schneiden. Der zweite Border beinhaltet Kreise . Zum Glück habe ich einen Kreisschneider, das macht die Sache einfacher, dachte ich . Das Schneiden der Kreise musste ich erstmal üben . Genauso ging es mir mit dem Applizieren . Von Hand appliziere ich gerne, ein Kreis wurde eher  ein Ei..... Vielleicht hat mich die Vorfreude auf Ostern gedanklich begleitet .
Liebe Leser , habt eine schöne Frühlingszeit , Eure Carmen
Danke fürs Vorbeischauen .
verlinkt mit kreativ-durcheinander

Sonntag, 12. März 2017

Von den Frühlingsblühern....


kann ich gar nicht genug bekommen, jetzt sitzen schon einige in der Suppenterrine . Ein wenig Moos  drumherum , so sieht es aus wie ein Miniatur Garten. Auch auf dem Kisselchen haben sich die niedlichen Hornveilchen niedergelassen ( diese entzückende Vorlage fand ich hier ).
Was für eine Fülle an wunderschönen Blüten doch der März für uns bereithält , klein aber fein . Im Garten sind lila und gelbe Krokus  herausgeschlüpft aus ihren erdigen Bett und strahlen um die Wette . Jedes Frühjahr ist es immer eine Freude diese kleinen Prachtexemplare zu bestaunen .

Der dritte Block des Jahres Sew Along ist fertig, ( der erste links ) wie schnell doch die drei Monate vorbeigezogen sind. Mit Spannung erwarte ich den nächten Block.
Liebe Leser, möge uns der März weiterhin mit vielen Sonnenstrahlen verwöhnen , Eure Carmen .
Ganz herzlichen Dank für die lieben Kommentare zu meinen Werkeleien .
verlinkt mit  Zeit für Patchwork , Streifzug am Mittwoch  ,  Floral Passions ,   

Dienstag, 28. Februar 2017

Die Gurken - Gläser....

sind diesmal nicht im Glas - Container gelandet, sie haben eine Schönheitskur bekommen . Bei you tube fand ich Anleitungen für umhäkelte Gläser . Als Windlichter haben sie eine neue , nützliche Bestimmung gefunden. Bei Marjan fand ich die Anleitung für die kleinen niedlichen Blümchen und Blätter. Liebe Marjan, Danke für die Anleitung .Ich werde die Windlicht Gläser zu einem Geburtstag verschenken, dann gibt es noch mal umhäkelte Gläser für den Gartentisch . Weil ja das Osterfest nicht mehr weit ist hat sich ein Häschen dazugesellt .
Die ersten Bienchen besuchen die gelben Winterlinge und die lang ersehnten Schneeglöckchen sind endlich aus dem Winterschlaf erwacht.





Churn Dash , den Februar Block für den Jahres Quilt sew along habe ich endlich fertig bekommen.
Auch mal von der Rückseite zu sehen. Liebe Nadra , Danke für die Anleitung für den Februar Block . Bin gespannt auf den März Block .
Meinen Februar Block verlinke ich hier .
Liebe Grüße aus dem Meisennest von Eurer Carmen . Danke fürs vorbeischauen .
verlinkt mit Streifzug am Mittwoch

Sonntag, 12. Februar 2017

Taschen Sew Along Februar....

Für den Monat Februar ist ein Ordnungshelfer vorgesehen, dazu fiel mir ein Nadelbüchlein ein . So ein kleines Ding passt auch in eine kleine Reisetasche, nimmt kaum Platz weg und fällt nicht ins Gewicht . Etwas Näh - oder Stick - Kram nehme ich mir meist für unterwegs mit,  nun sind die Nadeln ordentlich untergebracht und kullern nicht im Gepäck herum .

Jetzt habe ich mich doch noch entschieden beim Jahres Quilt Sew Along 2017 mit zu nähen .


Diese tolle Projekt teilen sich : Dorthe  , ( lalala Patchwork )
                                                  Nadra  ,  ( Ellis & Higgs )
                                                  Gesine ,  (Allie & Me  )
                                                  Andrea ,  (Quiltmanufaktur )
                                                  Verena  , ( einfach bunt )
                                                  Katharina , ( greenfietsen )
Jeden Monat wird ein ein Block genäht , dazu jeweils sehr gut beschriebene Anleitungen und viele Tips rund ums Patchwork . Mein Januar Block " Rolling Stone " ist fertig, der Februar Block Churn Dash ist in Arbeit , den ich hoffentlich diese Woche fertig bekomme . Alles in allem wird es spannend werden, jeden Monat ein neuer Block, ich lass mich überraschen . Meine Blöcke werde ich zum größten Teil aus meinem Fundus nähen , Stoffabbau !
Danke an die 6 Köpfe Organisatorinnen für einen so wunderbaren Sew Along 2017 .

Liebe Feunde, ich wünsche Euch einen zauberhaften Februar, feiert den Fasching recht ausgiebig, der ja heuer leider nur kurz ist. Danke fürs vorbeischauen, Eure Carmen
verlinkt bei Katharina ( greenfietsen )
                   Dorthe      ( lalala Patchwork ) 
                   Traude      ( Rosrose ANL )

Dienstag, 31. Januar 2017

Neues Jahresprojekt....

Mitte Januar begann der Bernina Medallion Quilt Sew Along , als ich davon las stand für mich fest ich nähe mit. Obwohl ich noch nie einen Medaillon Quilt genäht habe. Sehr interessant zu lesen war die Medaillon Quilt History , denn so richtig vorstellen konnte ich mir das nicht. Die päziese , bebilderte Anleitung , hat mich überzeugt . Zwei Zentrum Blöcke gab es zur Auswahl , ich habe mich für die Paper Piecing Variante entschieden , denn PP hab ich schon genäht.
An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an Andrea Kollath und Dorthe Niemann die mit viel Engagement so eine tolle Anleitung und Einladung zum mitnähen geschrieben haben.
Ich freue mich sehr auf den nächsten Teil des Medaillon Quilt !
Und noch was Neues , einen kleinen Quiltständer habe ich geschenkt bekommen. Den Zwerg hatte ich schon vor einiger Zeit gestickt,  jetzt hat er , umquiltet und aufgehängt ein Ehrenplätzchen auf dem Couchtisch bekommen . Liebe Freunde und blog Besucher , drückt mir die Daumen dass ich am Ball bleibe mit meinen Vorhaben fürs Neue Jahr , Eure Carmen
verlinkt mit Creadienstag , Dienstagsdinge , Handmade on Tuesday , Meertje ,

Montag, 16. Januar 2017

Taschen Sew Along 2017

Den Taschen Sew Along 2017 endeckte ich bei greenfietsen . Das kommt genau zum richtigen Zeitpunkt , denn eine neue Einkaufstasche schwebt mir schon länger im Kopf herum. Die Vorlage fand ich in einem meiner Zakka Style Bücher . Eine farbenfrohe Tasche sollte es sein , denn der Winter hat ja in Sachen Farbenrausch nicht allzu viel zu bieten. Oft sind die Tage grau in grau dann leuchtet meine Einkaufstasche schon von weitem. Die linken Seiten des Aussenstoffes sind mit Vlieseline bebügelt, so hat die Tasche mehr Stand.  Gefüttert ist die Tasche mit einem Baumwollstoff . Alle Stoffe habe ich vorgewaschen. Vor ein paar Jahren hatte ich so eine Tasche schon mal genäht aus einem Leinen Stoff. Das Leinen ist nach dem waschen sehr eingegangen, ( hätte ich mir denken können )seitdem wasche ich die Stoffe immer vor . Aus den restlichen Stoff Fitzelchen ist noch ein Nadelkissen entstanden . Mittig mit einem Kreuzstich Blümchen versehen. Die Vorlage für den Ohio Star in Paper Piecing Technik fand ich hier .
Liebe Freunde und Leser , aus dem fast zugeschneiten Meisennest liebe Grüße von Eurer Carmen
verlinkt mit :    greenfietsen 
                         Creadienstag
                         Handmade on Tuesday
                         Dienstagsdinge
                         Meertje
                         Von Tag zu Tag

Freitag, 6. Januar 2017

Guten Morgen Feiertag !!!

Bei Palko gab es 2016 einen feinen SAL , gerne habe ich mit gestickt. In den letzten Tagen ist meine Stickerei fertig geworden. Lange habe ich überlegt wie ich mein Sticktuch weiterverarbeite, vielleicht ein Wandbehang oder in einen Rahmen ? Beim durchsehen meiner Stoffe ist mir ein Rest blauer Patchworkstoff ins Auge gestochen, da wusste ich es wird ein Kissen. An meine liebe blog Freundin  Palko ein herzliches Dankeschön für diesen wunderbaren SAL der mich durch das vergangene Jahr begleitet hat.
Katrins Idee einen Hawaiian SAL ins Leben zu rufen fand ich super. Eine neue Herausforderung für mich, denn in dieser Technik hatte ich noch nichts genäht. Das Handapplizieren hat mir sehr viel Spass gemacht, auch wenns manchmal mühsam war die kleinen Stiche zu setzen. Rechtzeitig fertig geworden bin ich auch nicht , dafür freue ich mich jetzt umso mehr . Als Wandschmuck begrüßt er uns jeden morgen über dem Frühstückstisch. So ein touch Hawai zum Frühstück , wenns draussen schneit und stürmt ist einfach himmlisch. Liebe Katrin, an Dich ein liebes Dankeschön für diese tolle Idee !!!
In der letzen Woche gab es viel zu werkeln für mich , unbedingt wollte ich noch einige UfO ' s beenden, dazu gehören die beiden Kosmetik oder Krimskram Taschen. Zugeschnitten lagen sie schon seit langem herum .Endlich sind sie fertig . Die beiden Täschchen sind als Geschenk gedacht.
Wie schön , heute ist ein Feiertag, Heilig drei König , laut Wetterbericht soll es Sonnenschein geben.
Und sehr kalt soll es auch werden .
Liebe Freunde und Leser, ich wünsche Euch einen behaglichen, angenehmen und wohligen Feiertag.
Danke fürs vorbeischauen , Eure Carmen
verlinkt mit Kissenparty ,