Hier schaue ich gerne vorbei

Mittwoch, 5. August 2015

Fix und fertig...

Endlich ist mein Tablerunner richtig fertig. Das Binding hatte ich schon angenäht doch dann zeigte sich der wellige Rand. Das war kein schöner Anblick, also hab ich das wieder aufgetrennt und neu angenäht .So ein Tischläufer ist ideal um Stoffreste zu vernähen. Ich habe ca. 8 cm Quadrate aneinandergenäht, vorher versucht ein Muster zu gestalten. Bei Kissen und Läufer quiltete ich Kreise ein. In meiner Gartenecke sind nun beide im Einsatz .
Mein Ensemble verlinke ich zu Mittwochmagich und zu nadelfein und kringelbunt.

Kommentare:

  1. Wow, die sieht perfekt aus.
    Ich näh so viel und hab immer noch einen riesen Respekt vor Patchwork-Arbeit.
    Sehr hübsch!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sieht richtig toll aus.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carmen,
    Dein Tablerunner ist super, gefällt mir sehr gut! Auch die Kissen ist sehr schön! Gut getan! :)
    Liebe Grüße: Palkó

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carmen,
    der Läufer ist ja super geworden. Das sieht richtig freundlich und schön aus.
    Habe auch gerade Deine tollen Fotos bewundert. Den tollen Schmetterling und den Igel.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. ...ich bin auch fix und fertig....*lach*, wenn ich dein prachtstück hier sehe, liebe carmen......freue mich sehr über deinen lieben kommentar....wie gut, dass du die trennausdauer hattest, so ist es ein meisterstück geworden....
    liebe grüssleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  6. ein wirklich schöner Tischläufer ist das geworden.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen