Hier schaue ich gerne vorbei

Dienstag, 1. September 2015

Monatsrückblick August..



Viel zu schnell war der August vorbei, fast wie die vorherigen Monate auch. Herrliches Sommerwetter hat mich durch viele Unternehmungen begleitet, von Radeln bis Wandern, Garteln, fotografieren und geliebte Handarbeiten. Ganz leise schleicht sich der Herbst ein , nachts ist es schon recht frisch.
Die Blätter ziehen ihre bunten Herbstkleider an fürs große Finale.
Davon will ich aber jetzt noch nix wissen ! Lieber Sommer , bleib doch noch ein wenig !!
verlinkt bei Erfreulichkeiten.

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder. Ja,der Sommer kann noch ein bisschen bleiben.
    L G Gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carmen,
    oh ja, bitte, ich möchte auch noch einige schöne Sommertage. Deine Fotos sind sehr schön, Strandherz und Urlaubstasche gefallen mir sehr!
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Carmen,
    ein sehr schöner Monatsrückblick. Ich hoffe auch das es noch etwas Spätsommer gibt.
    lg
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Carmen
    Ein wunderschöner Monatsrückblick, ich habe gerade einiges nach gelesen, da ich letzten Monat kaum Zeit für Blogbesuche hatte.
    Ich getraue es mich fast nicht zu schreiben, aber ich freue mich richtig das es Herbst wird, diese Hitze die die letzten Wochen herrschte ist nichts für mich.
    Im Moment regnet es endlich wieder einmal bei uns, ich geniesse es richtig und der Natur tut es auch unheimlich gut.
    Einen schönen Abend und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  5. ...das hat er nicht gehört, liebe Carmen,
    der sommer...dass er noch bleiben soll ;-)...aber vielleicht macht er auch nur ein paar Tage Pause und legt dann nochmal los? egal, deine Augustcollage ist schön und sommerlich...besonders der Igel fasziniert mich...schön, dass du mit dabei bist,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich ist deine Collage, liebe Carmen!
    Um ehrlich zu sein, ich freue mich auf den Herbst. Die wochenlangen über 35-Grad-Temperaturen sind so garnicht meins und wenn man in die Stadt zur Arbeit muss auch nur schwer zu ertragen... Aber die lauen Sommerabende, die fand auch ich schön... Trotzdem, ich freu mich, dass es heute endlich geregnet hat, und die Natur braucht's auch! :o)
    Alles Liebe und herzliche Rostrosengrüße
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/08/sommertheater-und-die-mode-vor-hundert.html

    AntwortenLöschen
  7. leider hat sich der Sommer bei uns schon davon geschlichen. Heute früh 8°C und Nebel. Heute ist mir wie ein richtiger Herbsttag. Sonnig, frisch, wolkig und ein paar Regentropfen.
    Winkegrüße Lari, die den wenigen Sommertagen in diesem Jahr hinterher schmachtet

    AntwortenLöschen