Hier schaue ich gerne vorbei

Donnerstag, 26. Mai 2016

Genadelt und geknipst....

Was gibt es noch blühendes rund ums Haus ? Das tränende Herz hat  tapfer durchgehalten, trotz des vielen Regens der letzten Tage. Auch die  Stiefmütterchen zeigen immer noch ihre hübschen Farben. Ein Blick auf den schneebedeckten Wendelstein lässt erahnen wie kalt es noch mal wurde so kurz vor den Eisheiligen. Das kommende Wochenende soll wärmer werden, ich hoffe die neuen Sommerpflanzen überleben dann im Freien.
Den 6. Teil von Palkos SAL WORDS habe ich fertig,  langsam aber sicher geht es dem Ende zu. Nebebei ist noch ein kleines Säckchen entstanden,  Inspirition fand ich hier.
Den heutigen Feiertag werden wir mit einem Rad Ausflug geniessen, am Fluss entlang, bis zur nächsten Einkehr. Dort gibt es dann eine ordentliche Brotzeit.
Meinen lieben blog Besuchern wünsche ich ein sonniges und mit vielen schönen Momenten gefülltes Wochenende, Eure Carmen
verlinkt mit Home and Garden Thursday , France Nadeau ,Floral Friday Fotos,

Montag, 23. Mai 2016

Maiglöckchen....

Nicht auszudenken, was wäre der Mai ohne die süß duftenden Glöckchen ? Wie feinstes Porzellan, so kommen mir die anmutigen Glöckchen vor, mit ihrem süßen Duft . Jetzt haben sie wieder Hochsaison, die wohl romantischsten,zarten Blütengebilde. Ludwig Uhland ( 1787 - 1862 ) hat den Frühling zauberhaft in Worte gefasst :  "Die Welt wird schöner mit jedem Tag, man weiss nicht was noch werden mag, das Blühen will nicht enden. "
                        
Ein Tüchlein mit gestickten Maiglöckchen bekam ich einst geschenkt, die Karte mit Postkutsche und geformten Maiglöckchen Herz ist aus meiner Sammlung alter Postkarten .
Meine Maiglöckchen sind für Eve, Ms.Figino MakroMontag, für Nick, Floral Friday Fotos 
für Kathy, Home and Garden Thursday , für Bernideen, Berniedeens Tea Party Cottage and Garden ,
für Sandi, Rose Chintz Cottage .
Liebe Blogbesucher, danke fürs vorbeischauen, ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche, Eure Carmen.

Montag, 16. Mai 2016

Der Abschied....

von den Tulpen in meinem Grten fällt mir schon schwer. Über einige Wochen haben sie wunderbar geblüht, den Schneeschauern getrotzt und  in der Vase das Zimmer freundlich erhellt . Goodbye meine Lieben bis zum nächsten Jahr !!
Hab meine Lieblinge aber noch fotografiert bevor sie auf die Reise gehen in den Untergrund .
Auf dem von sechs Staubblättern umgebenen Blütenstempel hat sich ein Winzling niedergelassen. Den habe ich beim ersten anvisieren mit meiner Kamera gar nicht bemerkt. Erst beim Auswerten meiner Fotos ist mir der kleine Geselle aufgefallen. Sieht aus wie ein Baby Heuschreck.
Einen gemütlichen Start in die Woche wünsche ich den Besuchern meines blogs. Danke für Euer Interesse, eure Carmen.
Meine Fotos verlinke ich mich beim MakroMontag Ms. FiginoFloral Friday Fotos,

Dienstag, 10. Mai 2016

Sternchen....

Wie kleine weiße Sternchen, so leuchten mir die Blüten des Bärlauch entgegen. Fleißig geerntet habe ich die Bärlauchblätter auch schon . Kleingeschnittene Bärlauchblätter in der Spargelsuppe schmecken herrlich. Für den Bärlauch gibt es unzählige Rezepte, in meiner Küche verfeinert der Bärlauch so manche Speise.
Als Tisch-Schmuck sind die Blüten im Zimmer für mich zu sehr "duftend", aber im Garten geht das allemal.  Langsam geht der Sternchen-Schmuck in meinem Garten zur neige, dafür habe ich schon einige der Kornblumenblüten leuchten gesehen.  Was für eine Freude wenn sich nach und nach so manches Blütchenköpfchen gen Himmel streckt. Hach, dank Dir lieber Mai !!!!
Danke fürs vorbeischauen, genießt den wunderbaren Mai.
verlinkt mit Bernideens Tea Party Cottage and Garden, Rose ChintzCottage, Ms. Figino
Floral Friday Fotos, Home and Garden Thursday

Dienstag, 3. Mai 2016

Mai - Kissen....


Als ich in einem Patchwork - Magazin die Anleitung für dieses Patchwork Kissen fand, wollte ich es gleich nähen. Die verschiedenen Zierstiche meiner Nähmaschiene kommen viel zu wenig zum Einsatz, jetzt konnte ich gleich mal alle ausprobieren. Das Nähen mit verschiedenen Garnfarben hat mir so viel Freude gemacht, dabei sind dann drei kleine Kissen entstanden. Zwei habe ich mit getrockneten Lavendelblüten befüllt, eines wird ein Nadelkissen. Die bunten Farben mag ich sehr gerne , passen sie nach meinem Empfinden doch wunderbar in den Wonne Monat Mai. Überall grünt und blüht es , die Natur beginnt das Spiel mit den Farben .
Lecker Shortbread habe ich gebacken, mit etwas Süßem nebenbei gelingt alles noch mal so gut. Das Rezept ist einfach, 400 gramm Dinkelmehl mit 250 gr. Butter und 125 gr. Zucker verkneten, 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Dann den Teig cirka 1,5 cm dick auswellen, Steifen von 3 cm Breite und 6 cm Llänge schneiden , diese mit der Gabel einstechen, und ab in den Ofen. Ich backe bei 180 Grad.
Meinen lieben Lesern wünsche ich einen wundervollen, sonnigen Mai ! Eure Carmen
Danke fürs vorbeischauen.
verlinkt mit  Bernideens Tea Party Cottage and Garden, Rose Chintz Cottage, France Nadeau,
Home and Garden Thursday ,Sew Cute Tuesday, Quilt Story, Freemotion by the River